search menu
  • Zuhause
  • keyboard_arrow_right Berlin
  • keyboard_arrow_right Den Blick für Berlin und die Menschen schärfen: Stadt-Touren mit cpb culturepartner berlin

Berlin

Den Blick für Berlin und die Menschen schärfen: Stadt-Touren mit cpb culturepartner berlin

die Urlaubsmacher 9. Juli 2020


Hintergrund
share close

Diese Sendung kommt aus der Hauptstadt. Host Michael Becker begrüßt die Gastgeberinnen Sabine Greiner und Tanja Szymansky von cpb culturepartner berlin, eine Agentur, die auf Reisen und Kultur spezialisiert ist. Unter dem Label artberlin bieten sie Berlin-Touren abseits der Masse an.

Die Stadt-Touren von cpb culturepartner berlin geben einen neuen Blick auf Berlin. Die Kulturmanagerinnen wollen die Menschen dazu bringen, genauer hinzusehen und die Hintergründe und Zusammenhänge zu verstehen. Im Talk stellen Sie ihr Stadtführungskonzept vor, wie sie neue Ecken Berlins entdecken, wie sie Zugang zu Orten ermöglichen, wo sonst die Türen geschlossen bleiben. Was ihre Guides einzigartig und die Führungen besonders macht.

Mit den Führungen wollen die Eventspezialistinnen Berlinern und Besuchern die Stadt von einer neuen Seite zeigen. Die Hauptstadt mit Kunst, Kultur und Kulinarik so erlebbar machen, wie es die Stadt ausmacht.

Babylon Berlin ist ein ganz großer Hype und schon länger in der Berliner Community bekannt. Das macht Berlin aus.

Tanja Szymanski im Talk

100 Jahre Stadtjubiläum Berlin

Bauhaus hat als Vorläufer Babylon Berlin geprägt. Das Stadtjubiläum 100 Jahre Berlin – die drittgrößte Stadt der Welt ist gekennzeichnet von den Gedanken und Entwicklungen der 1920er Jahre. Die Frage des neuen Berlins, war „Wie lebt der moderne Mensch.“ Die Tour von art:berlin „Entlang der U8 – eine Großstadt entsteht“ bildet diese Gedanken ab, macht sie an den einzelnen U-Bahnstationen erlebbar.

Sabine und Tanja wollen Aspekte der Stadt und der Menschen zeigen, Raum für Entdeckungen geben, die sie vorher nicht im Blick hatten. „Du siehst nur das, was du weisst. Nur, wenn du die Hintergründe kennst, erkennst du, was um dich herum ist„, ist Tanja überzeugt.

Schwerpunkt Bauhaus

Man kann in Berlin in jedem Viertel etwas von der Bauhausbewegung finden. cpb culturepartner berlin ist ein exklusiver Partner des Bauhausarchivs für Führungen und hat die Führungen zum Jubiläum „100 Jahre Bauhausmanifest“ in Weimar und Dessau für das Archiv durchgeführt.

Auch zu Mode und Design gibt es spezielle Führungen. So können die Gäste Einblick beispielsweise in Schneiderateliers bekommen und Produktentwicklungen erleben. Bei einer Führung sind die Teilnehmer in die Entwürfe für die Fashion Week eingetaucht. Bei einem Designrundgang zum Bauhaus haben sie einen Künstler getroffen, der aus Flaschen Gläser gezaubert hat, aus denen nun die Hipster-Szene trinkt.

Die Gestaltung des Bauhaus beeinflußt unsere Wahrnehmung noch heute. Das zeigen wir in Ateliers, Produkten, U-Bahnstationen.

Tanja Szymanski, cpb culturepartner berlin

Architektur, Kultur, Kunst und Menschen

Kunst und Kulturführungen seit 1991: Die Stadtführungsthemen reichen von Kunst, Architektur, Geschichte bis zu Design und Lifestyle. Ein Designrundgang in Charlottenburg, Produktgestaltung vom Bauhaus bis heute, Architektur der DDR, Streetart in Kreuzberg, Atelierbesuchen oder dem rauhen Kiez in Neukölln reicht das Programm.

visitberlin, Foto: Philip Koschel

Wahnsinnig beliebt ist unsere Führung Berliner Street Art

Sabine Greiner, cpb culturepartner berlin

Als Einstiegs-Tour für Besucher empfehlen die Stadtkennerinnen die Überblickstouren. Für Berliner sind Themen, die in die Tiefe gehen wie die Führung „Revolution Mauerfall und Wiedervereinigung“ eher interessant. In Neukölln fasziniert die beiden das Zusammenleben aus Neuköllnern und hinzugezogenen Galeristen und Künstlern. Genau hinsehen, nachfragen, woher die Menschen kommen, was sie antreibt. In Neukölln gibt es sehr unterschiedliche Menschen, die miteinander auskommen.

Unsere Guides sind Spezialisten in ihrem Bereich und mit Leidenschaft für Berlin

Sabine Greiner im Talk

Die Führer von art:berlin kommen aus unterschiedlichen Berufen und sind Fachleute auf ihrem Gebiet: Architekten, Kunsthistoriker, Historiker, Künstler, Journalisten mit extrem gutem Fachwissen. Leute mit Leidenschaft für ihren Bereich und für Berlin. Die Führungen können Online gebucht werden. Ideal sind 2 Wochen vor dem Termin, jedoch gibt es manchmal noch für den selben Tag ein Ticket.

Termine und Tickets unter art:berlin:

Titelfoto: visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Markiert als:, , , , , .

Vorherigen Post