search menu
  • Zuhause
  • keyboard_arrow_right Luxus
  • keyboard_arrow_right Private Ferienvillen in Asien mit Pool, Koch, Gärtner, Concierge: bezahlbarer Luxus

Luxus

Private Ferienvillen in Asien mit Pool, Koch, Gärtner, Concierge: bezahlbarer Luxus

die Urlaubsmacher 29. Oktober 2020


Hintergrund
share close

Gitte und Rolf Hinze sind erfahrene Profis in der Vermarktung von 5-Sterne Hotels und Full-Service Agenturen in Asien. Gitte arbeitet seit 30 Jahren in der Touristik. Ihr erster Job führte sie nach Frankfurt in die Deutschlandzentrale von Holiday Inns International. Dort hat sie ihren Mann Rolf kennen gelernt. Rolf war durch einen Zufall in die Hotellerie gekommen. Nach dem BWL-Studium hatte ihm ein früherer Klassenkamerad eine Stelle bei Holiday Inns International vermittelt. Dort war er in verschiedenen Abteilungen und Regionen wie Mittlerer Osten, Afrika und Asien Pazifik verantwortlich und hat seine Vorliebe für Asien entdeckt. Nach weiteren Stationen bei den Shangri La Hotels und Resorts sowie Four Seasons, haben sich Rolf und Gitte entschieden, eine Agentur für Hotelvertretungen im 4- und 5-Sterne Bereich aus Südostasien und dem Orient aufzubauen. Mit den Jahren haben sie sich ein gutes Netzwerk aufgebaut. Das hilft jetzt in der schwierigen Zeit. „Als gebürtiger Optimist, werfe ich keine Flinte ins Korn. Wir wollen bereit sein, wenn es wieder los geht“, ist Rolf zuversichtlich.

Gitte und Rolf Hinze, Elite Havens
Gitte und Rolf Hinze, Elite Havens

Rolf und Gitte vertreten verschiedene Hotels und Regionen (DMC) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ganz neu im Portfolio ist Elite Havens, eine Luxusvillen- und Chaletvermietung in Asien. Elite Havens wurde 1998 in Singapur gegründet und vermittelt private Ferienanwesen von vermögenden Asiaten. Der Schwerpunkt liegt auf Indonesien mit Bali und Lombok sowie Thailand mit Koh Samui und Phuket. Dazu kommen Privatvillen und Chalets in Sri Lanka, Indien und in Japan. Insgesamt stehen derzeit 300 Luxusvillen zur Auswahl.

Beste Lage: am Strand und in den Bergen

„Villen, die man in Asien mieten kann, das ist schon etwas anderes als ein Ferienhaus hier in Europa“, merkt Talk Host Michael an. Die Villen von Elite Havens sind von unterschiedlicher Größe mit einem bis 14 Schlafzimmern für Paare, Familien oder einer größeren Gruppe. Die Privathäuser liegen entweder in unmittelbarer Strandlage oder in den Bergen, immer abgeschieden vom Touristenrummel und werden erst nach einer strengen Prüfung durch Elite Havens ins Portfolio aufgenommen. Regelmäßige Überprüfungen von Ausstattung, Personal und Pflege gehören ebenfalls zum Standardprogramm der Gruppe.

Villa Arcadia at Cape Laem Sor Estate - Koh Samui, Elite Havens
Villa Arcadia at Cape Laem Sor Estate – Koh Samui, Elite Havens

Ferienvilla mit Pool, Gärtner, Villa-Butler, Haushälterin

Jede Villa hat einen Manager, Koch, Gärtner, Sicherheitspersonal sowie zwei bis drei Mitarbeiter für den Haushalt , Reinigung und Hygiene sowie auf Wunsch gegen Gebühr einen Fahrer. Elite Havens hat für alle Villen ein professionelles Hygiene- und Sicherheitskonzept, so dass die Häuser desinfiziert und versiegelt sind bis die neuen Gäste kommen.  Der Service ist wie in einem kleinen Hotel, nur dass die Gäste alles selbst bestimmen können.

Es ist wie ein zuhause mit Personal, das die gesamte Zeit für einen da ist und einem nahezu jeden Wunsch von den Lippen abliest.

Rolf Hinze, Elite Havens, Luxusvillen in Asien
Villa Pangi Gita - Bali, Elite Havens
Villa Pangi Gita – Bali, Elite Havens
Villa Sepoi Sepoi - Lombok, Elite Havens
Villa Sepoi Sepoi – Lombok, Elite Havens

Mit dem privaten Chefkoch auf den Markt

Zu den Services gehört, dass der Koch in Abstimmung mit den Gästen jeden Tag das Essen frisch einkauft. „Es sind alles erfahrene Spitzenköche, die wir in diesen Villen angestellt haben. Frühstücken ist also den ganzen Tag möglich, erklärt Rolf. Auf Wunsch, können die Urlauber auch mit dem Koch auf den Markt gehen und anschließend gemeinsam kochen. In Bali und Thailand ist die asiatische Küche im Vordergrund.

Der Luxus bei Elite Havens ist, dass die Gäste nah an den Menschen im Ort und in der Umgebung sind.

Michael Becker, Talk Host
Villa Saanti - Phuket, Elite Havens
Villa Saanti – Phuket, Elite Havens

Luxusvilla mit Zuhause-Gefühl für Paare, Familien, Freunde

Was die Reisenden bei einem Urlaub in einer Privatvilla erwarten können, erklärt Gitte: „Wir hatten vor vielen Jahren das Bedürfnis, mit der Familie einen schönen Urlaub zu verbringen. Wir wollten zusammen sein, aber jeder auch seine Privatsphäre haben. Wir wollten dieses „Zuhause Gefühl“ haben, trotzdem diesen Luxus, den man in einem 5-Sterne Hotel hat. Jedoch sollten die Kosten im Budget sein. Daher haben wir eine Privatvilla auf Bali gebucht, 3 Schlafzimmer mit Koch, sehr großem Pool und Security. Wir haben es uns zwei Wochen lang gut gehen lassen und hatten das Gefühl, das ist wirklich ein Luxusurlaub, wie man sich das vorstellt: zusammen essen, einkaufen mit dem Fahrer, Ausflüge machen. Das Personal – Koch, Villa-Butler und Concierge – ist sehr professionell geschult. Sie kommen aus der Gegend und kennen die Do’s und Dont’s. Davon haben wir profitiert und uns sicher gefühlt. Meine Eltern hatten sehr guten Kontakt zum Fahrer aufgebaut, der Jahre danach noch Postkarten geschickt hat.

„Wenn man mit einem Einheimischen wie dem Koch auf den Markt geht, ist das Erlebnis ein anderes, denn man weiss, wie man sich verhalten soll“, fügt Rolf hinzu. „Eine private Urlaubsvilla mit Personal ist ein guter Einstieg nach Asien für Gäste, die noch nicht Asien-erfahren sind„, fasst Host Michael zusammen. Wenn das Reisen wieder losgeht, ist der Aufenthalt in Villen von Vorteil erklärt Rolf. Denn man ist nur mit der Familie zusammen, nicht mit vielen Fremden.

Schneebedeckte Chalets: Wintersport in Niseko – Japan

Elite Havens bietet auch Häuser in Japan an. Insgesamt 20 Villen und Ferienchalets im beliebten Skigebiet Niseko sind bei dem Villenvermieter gelistet. Die Wintersportbedingungen sind in Japans Skiregion Nummer eins ausgezeichnet und mit großer Schneesicherheit. „Villen mit Schneedächern sind ein schöner Kontrast zu Thailand“, findet Rolf.

Seshu, Japan, Elite Havens
Seshu, Japan, Elite Havens

Wenn Reisen wieder möglich sind: Sonne in der Karibik

Finest Hotel Collection – die Agentur von Rolf und Gitte vertritt im deutschsprachigen Markt auch die Palladium Hotel Group. Dies ist eine spanische Hotelgruppe mit Hauptsitz auf Ibiza und wunderschönen Hotels in Spanien, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Mexiko und Brasilien. Sehr beliebt ist die Dominikanische Republik, die ab Dezember (Stand heute) wieder von beispielsweise der Condor angeflogen wird. Die Einreise aus Deutschland nach Punta Cana erfolgt ab 19.12. einmal täglich mit der Condor ab Frankfurt am Main sowie dreimal wöchentlich mit der Edelweiss ab Zürich.

Weitläufige, weisse Sandstrände

In der Dominikanischen Republik werden die Hotels auf Punta Cana ab 19. November wieder eröffnet. Das Hotel auf Cap Cana soll im Dezember wieder eröffnen. Auf Jamaika und in Mexiko sind die Hotels und Resorts bereits geöffnet. Palladium Hotel Group hat Hotels für Paare, Familien oder Hochzeitsreisende. Die Hotels haben ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept, von Temperaturmessen der Gäste bei der Ankunft bis zum Restaurantservice am Tisch sowie die Stay Safe Plus Versicherung, eine eigene kostenlose Versicherung.

Grand Palladium Punta Cana, Dominikanische Republik
Grand Palladium Punta Cana, Dominikanische Republik

Jamaika: üppige Landschaft und riffgesäumte Küste

Die 5-Sterne Hotels in Jamaika liegen in bester Lage am Meer. Der naturbelassene Strand ist weitläufig, so dass die Gäste sehr viel Platz haben. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen das Spa-Programm und die Live-Shows am Abend. Die Insel Jamaika ist abwechslungsreich und hat weit mehr als Strandurlaub zu bieten. Die Urlauber sollten vorher ihr Programm planen, um die entspannte Atmosphäre und spektakuläre Landschaft zu erleben. Zum Beispiel eine Inselrundfahrt ab Montego Bay im Mietwagen. In der Hauptstadt Kingston liegt das Bob Marley Museum und in der Nähe die Blue Mountains mit Kaffeeplantagen. Die bekannten Wasserfälle Dunn’s River Falls, die über 200 Meter über Terrassen herabfallen, sind eines der Hauptattraktionen der Insel und perfekt zum Baden.

Grand Palladium Hotel Jamaica
Grand Palladium Hotel Jamaica

Preisbeispiele für Luxusvillen auf Bali: ab 150 € pro Nacht für 2 Personen inklusive Personal

Bei Elite Havens gehören zu einem Luxusferienhaus mit 2 Schlafzimmern eine großzügiger Wohn-Essbereich, Bäder, Gartenanlage mit großem Pool sowie Personal. Die Villa kann sich über mehrere Gebäude erstrecken. Das Essen bzw. die Lebensmittel sind nicht im Preis inbegriffen und kommen separat hinzu.

  • 1-Bedroom Villa für 2 Personen kostet ab ca. 150 € für pro Nacht
  • 2 Schlafzimmer Villa für 4 Personen kostet ca. 324 € pro Nacht
  • 4 Schlafzimmer Villa für 8 Personen kostet ca. 570 € pro Nacht

Markiert als:, , , , , , , .

Vorherigen Post