search menu
  • Zuhause
  • keyboard_arrow_right Luxus
  • keyboard_arrow_right Griechenland
  • keyboard_arrow_right Ein Hotel zum Verlieben – Daios Cove Luxury Resort & Villas

Luxus

Ein Hotel zum Verlieben – Daios Cove Luxury Resort & Villas

Imme Woehrmann 1. Februar 2021


Hintergrund
share close
Christos Tassakos, Daios Cove Luxury Resort & Villas
Christos Tassakos, Sales Director, Daios Cove Luxury Resort & Villas

Christos Tassakos, der Sales Director von Daios Cove Luxury Resort & Villas auf Kreta, lebt im Winter in Düsseldorf, im Sommer auf Kreta. Zum Tourismus ist er über Umwege gekommen. Der Athener wollte nach dem Abitur Sport an der Universität Köln studieren und war deshalb vor vielen Jahren nach Deutschland gekommen. Erst hat er Deutsch gelernt, dann Diplom Sport studiert, danach Sportmangement. Der erste Job führte ihn in die Automobilbranche. Dann holte ihn sein Vater wieder nach Griechenland, um ein Reisebüro zu leiten. Einmal im Reisegeschäft Fuß gefasst, hat er dann die Webseite griechenland.com geführt. Kurz darauf hat ihn ein Luxushotel angeworben. Seitdem ist Christos in der Luxushotellerie zuhause.

Im Winter macht er das Hotel in Deutschland bekannt, knüpft Kontakte zu Reisebüros und Unternehmen. Den Sommer verbring er im Hotel Daios Cove, betreut seine Partner, Gäste und Kunden: Es macht Spaß im Hotel zu sein, mit den Gästen zu sprechen. Diese Begeisterung zu spüren, dass sie zufrieden sind, dass sie glücklich sind, dass alles funktioniert. Viel unterwegs zu sein, gehört zum Job. Da kommt es schon vor, dass die Crew ihn am Flughafen in Heraklion herzlich begrüßt, weil er so oft fliegt.

Im Nordosten Kretas, etwa eine Stunde vom Flughafen in Heraklion entfernt liegt Daios Cove. Agios Nikolaos, eine der schönsten Hafenorte, ist 8 km entfernt. Die südlichste Stadt Europas Ierapetra, zugleich die schmalste Stelle Kretas ist nicht weit. Vom Norden nach Süden sind es nur 8 Kilometer.

Host Michael: Was macht Daios Cove so beliebt?

Das Hotel wurde ganz neu gebaut, es war eine der teuersten Investitionen. Daios Cove ist terrassenförmig um die private Buch angelegt, so dass alle Zimmer, Suiten und Villa Blick auf die Ägäis haben. Die Gebäude sind nachhaltig, aus Glas und Naturstein, erklärt Christos. Wir haben viele Stammgäste, die immer wieder kommen. Denn wir lieben unsere Kunden. Das merkt man.

Das letzte Jahr war sehr schwierig. Im Hotel arbeiten mehr als 360 Angestellt, die ziemlich gearbeitet haben, viele Überstunden gemacht haben. Das ist letztes Jahr sehr gut angekommen.

Unser Gästeservice ist auf einem sehr hohen Niveau. Das ist der Grund, warum wir bei Holiday Check mit 5,9 von 6 Sternen bewertet und mit dem Holiday Award ausgezeichnet wurden.

Christos Tassakos, Daios Cove Luxury Resort & Villas

Host Michael: Ein familiengeführtes Hotels ist etwas besonderes in dieser Größenordnung

Eine Industriellenfamilie aus in Nordgriechenland hat in die Bucht investiert, wo es zuvor nichts gab. Daios Cove wird von der Familie mit einem Management Team geführt. Jedes Jahr kommen mehr Stammgäste, Prominente, ganz normale Urlauber aus der ganzen Welt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Die Gäste erleben Kreta sehr authentisch: gutes Essen, ein moderner Spa-Bereich, Sandstrand. Das Kretische Lächeln, die Gastfreundschaft ist außerordentlich. Die meisten Mitarbeiter kommen aus Kreta und haben die Herzlichkeit im Blut. Das ist, was unsere Gäste lieben, freut sich Christos.

Sport und Genuss

Sportler können sich austoben. Yoga-Retreat bei Sonnenaufgang am Meer, Wassersport, den Tauchschein machen. Sehr gut kommt das Crosstraining unter freiem Himmel des Londoner Elite Clubs BXA an. Das ist Sport auf höchstem Niveau. Jedoch kommen auch Sportprofis zu uns, die dann nur entspannen wollen, verrät Christos im Talk.

Die Ernährung wird an den Sport oder den persönlichen Ernährungsplan angepasst: Sarah Sarin, die französische Köchin, hat ein Sportler-Menü mit veganer Ernährung kreiert. Insgesamt ist die Gastronomie sehr hochwertig und modern. Das Ocean Restaurant ist komplett modernisiert. Wir haben eine Kooperation mit Ducasse Conseil, kochen mediterrane Küche mit französischem Einfluss. Barkeeper der legendären Athener Bar The Clumsies mixen die Cocktails.

Im April beginnt die Saison auf Kreta

Wir gehen davon aus, dass das Hotel am 30. März, spätestens am 1. Mai eröffnet wird, so Christos. Die ersten Gäste können mit guten Preisen rechnen, im Hotel wird Platz sein, damit die Hygienemaßnahmen umgesetzt werden. Wir denken, dass es gut gebucht sein wird. Schon jetzt haben wir einige Buchungen ab Mai – Juni.

Schöne Ausflüge, wenn man Daios Cove verlassen will

Kreta ist ein der schönsten Inseln in Griechenland. Wanderpfade vorbei an Wasserfällen, Mountainbiken oder Joggen, es gibt viele Möglichkeiten. Daios Cove hat eine Kooperation mit Landrover Experience, so dass die Gäste Ausflüge zum Palmenstrand oder die anderen herrlichen Sandstrände an der Südküste unternehmen können. Wenn man im Mai hoch oben durch die Berge im Schnee fährt und dann wieder runten an den Strand zum sonnen und entspannen fährt, ist das unglaubliche Kombination, das was Kreta so vielfältig und abwechslungsreich macht.

Christos Lieblingsorte auf Kreta:

  • Lassithi Hochebene
  • Toplou Kloster oder Kato Zakros mit einem der vier minoischen Paläste auf Kreta. Das Dorf und die Gegend sind mein Geheimtipp.
  • Der höchste Berg auf Kreta ist 2.456 m hoch, es gibt 10 Berge, die höher als 1.000 m sind, urige Dörfer, kleine Strände. Man kann durch das Tal der Toten wandern, großartige Begegnungen erleben, die man mit einem Kretaner hat. Es macht macht Spaß, unterwegs zu sein.
  • Bei Elounda mit der Insel Spinalonga kann man die Fischer beim Fischfang beobachten.

Im Hafen gibt es diese kleinen Fischrestaurants mit weiss-blauen Tischdecken, da willst Du gar nicht mehr aufstehen!

Christos Tassakos

Zimmer und Suiten mit Privatpool, größte Villa auf Kreta

Platz, Komfort und Privatsphäre gibt es im Daios Cove reichlich:

  • das Hotel hat 290 Zimmer, alle mit Meerblick
  • 160 Zimmer haben einen Privatpool
  • Alle Suiten und Villen haben einen eigenen Pool
  • Die Hotelzimmer sind mit 42 qm geräumig
  • Die Betten sind original von Coco-Mat, die besten die es gibt
  • Die größte Villa streckt sich über 3 Etagen auf 600 qm aus, dazu 2 Infinity Pools und ein eigener Gym. Es ist die größte Villa auf Kreta
  • Gäste in einer Villa oder Suite sind im Residence Club. Das Essen und Trinken in allen Restaurants ist inklusive

Der Beach Club ist ein Ort zum Verlieben: abends am Lagerfeuer einen Cocktail trinken, der Musik von internationalen DJs lauschen, Menschen kennen lernen und vielleicht bis zum Sonnenaufgang plaudern. Das ist Daios Cove, schwärmt Christos.


Markiert als:, , , , , , , .

Vorherigen Post